Blog

Wer ist wo im Wintergarten

Wer ist wo im Wintergarten

Der erste Schnee ist gefallen und damit kleidet sich der Garten endgültig in Stille ein. Pflanzen und Tiere fallen in Winterstarre oder haben sich zum tiefen Schlaf in den Boden und unter Steine zurückgezogen. Manche kuscheln sich in gemeinschaftlichen Höhlen und Nischen zusammen andere sind in den wärmeren Süden abgereist. Doch wo überwintern Gartenbewohner genau?... weiterlesen

Wieso Biopools?

Wieso Biopools?

Eine zeitgemässe Form des Swimmingpools Der Biopool sieht auf den ersten Blick aus wie ein ganz normaler Pool. Einzig der teilweise leicht grünliche Schimmer scheint den Hinweis zu geben, dass er eben „bio“ ist. Als Zwilling in Chlorvariante kommt der herkömmliche Pool mit Chlorwasser dem Biopool nämlich in nichts nach. Denn wer möchte heutzutage nicht... weiterlesen

Apps für Pflanzen

Apps für Pflanzen

Gartenpflanzen bestimmen, kennen, richtig anpflanzen? Da müssten Sie über die Bücher? Mag sein. Vielleicht finden Sie die relevante Info jedoch auch via Handy. Durch Apps auf Smartphones lassen sich heute mehr und mehr Tipps rund ums Gärtnern und (An-)Pflanzen erkunden. Was man früher unausweichlich auf rund 3000 Seiten und Kilogramm schwerer Literatur mit alphabetischem Index... weiterlesen

Wassernischen auf kleinstem Raum –  Einige Beispiele für Garten, Terrasse oder Balkon

Wassernischen auf kleinstem Raum – Einige Beispiele für Garten, Terrasse oder Balkon

Beruhigend und belebend zugleich Als grössere sowie auch als kleinere Einheit wirkt Wasser im Garten besonders stilvoll. Selbst wenn nur beschränkter Raum vorhanden ist, kann der Zauber des Wassers in den Garten geholt werden. Dies beispielsweise durch kleine Wasserbecken, Mini-Teiche in Schalen, Vogeltränken (Vogelbäder) oder Sprudelsteine. Ein sachte blubbernder Quellstein oder ein Vogelbad mit stiller,... weiterlesen

Trockenmauern in der Gartengestaltung

Trockenmauern in der Gartengestaltung

  Verwendung und Zweck Höhenunterschiede im Gelände können für Gestaltung und Planung in Gartenräumen geschickt genützt werden. Geländeunebenheiten wie Hügel und Hänge mit ansteigendem oder steilem Gefälle sind oft bereits auf neu zu konzipierenden Grundstücken vorhanden. Eine Chance also, dies in der Planung zu berücksichtigen und mit einzubeziehen. Anstelle einer einheitlich flachen Ebene können unterschiedliche... weiterlesen

Kleinstrukturen für Fledermäuse

Kleinstrukturen für Fledermäuse

Teiche, hohle Baustämme und natürliche Hecken In der Schweiz ernähren sich Fledermäuse hauptsächlich von nachts fliegenden Insektenarten, welche sich tagsüber versteckt halten. Die Anpflanzung einheimischer Kräuter, Stauden, Sträucher und Bäume und den Verzicht auf Insektizide im Garten können das Nahrungsangebot für Fledermäuse aufbessern. Denn je grösser die Pflanzenvielfalt ist, desto gleichmässiger verteilt sich die Insektenanzahl... weiterlesen

Neophyten – im Garten und in der Naturlandschaft

Neophyten – im Garten und in der Naturlandschaft

Natur- oder Kulturpflanze? Einheimisch versus eingeführt Heute kennt sich nahezu jede Fachperson, welche direkt oder indirekt im Gartenbau tätig ist, zum Thema Neophyten aus. Laut einer Studie geben 18 von 20 befragte Gartenbaubetriebe an, die Begriffe „invasive Neophyten“ und „Schwarze Liste“ zu kennen.[1] Hört man dabei den verschiedenen involvierten Interessensgruppen zu, ist die Thematik rundum Ökologie und... weiterlesen

«Wo Wasser ist, da kommen auch die Tiere.»

«Wo Wasser ist, da kommen auch die Tiere.»

Gespräche rundum den Schwimmteich – [5]  Natur-Erlebnisse am Ufer und im Wasserbecken K. Stähli (K): «Wie entwickelt sich die Natur am Teich seit dem Neubau?» M. Imesch (I): «Zum einen kommen Tiere vorbei. Bienen und Hummeln setzen sich zum Trinken ans Wasser. Es ist toll, es zieht die Tiere an. Sie nähern sich nicht nur wegen... weiterlesen

Platz für Gewürze

Platz für Gewürze

Sinnreiche Gartenkultur PFLANZEN FÜR MACHER UND GENIESSER Ob in einem schlichten Topf auf Fenstersims, Balkon, Terrasse, im Hochbeet oder im Freiland – Die meisten Gewürzpflanzen lassen sich ohne besonders viel Aufwand naturnah vor der eigenen Haustüre kultivieren. Sie bieten nebst köstlichen Düften und schönen Staudenkombinationen auch eine intensive und aromatische Gewürzpalette für die Alltagsküche oder... weiterlesen

Leuchtende Farben und frische Sprossen aus dem Untergrund

Leuchtende Farben und frische Sprossen aus dem Untergrund

FRÜHJAHRSBLÜHER Der aufmerksame Gartenbeobachter entdeckt zurzeit im Freien erste winzige Sprossen und Blüten, welche sich vom Boden empor strecken. So gehören Schneeglöckchen, Winterling oder die stängellose Schlüsselblume zu den „Frühreifen“, die den kommenden März und die Gartensaison ankündigen. Sie schiessen manchmal bereits durch Schnee- und Eislücken aus dem Untergrund. Hier können Sie sich über Farbe und... weiterlesen

«Wenn schon ein Pool, dann einen natürlichen Schwimmteich. Hier gibt es auch im Winter viel Schönes zum Schauen»

«Wenn schon ein Pool, dann einen natürlichen Schwimmteich. Hier gibt es auch im Winter viel Schönes zum Schauen»

Gespräche rundum den Schwimmteich – Der Naturpool als Wintergarten [4]   In diesem Beitrag erfahren Sie, warum sich ein Badeteich auch im Winter auszahlt. Es gibt gute Gründe, wieso der Naturpool dem klassischen Swimmingpool mehr als das Wasser reichen kann. Was Menschen besonders schätzen an ihrem eigenen Naturgarten während der kalten Jahreszeit und weshalb sie... weiterlesen

Naturpool-Pflege und Unterhalt

Naturpool-Pflege und Unterhalt

Gespräche rundum dem Schwimmteich – Pflege und Unterhalt [3] – Anfallende Schwimmteich-Arbeiten: Was es zu tun gibt und wie GartenbesitzerInnen dabei vorgehen: Fotografie: © Benedikt Dittli M. Imesch (I): «(…) Grad im Herbst mit all den Blättern welche hineinfallen braucht es Zeit und Pflege. Die Laubrückstände muss man hinausnehmen und danach setzt man den Roboter ein. Im Filter des... weiterlesen

Bauprozess Schwimmteich

Bauprozess Schwimmteich

Gespräche rundum den Schwimmteich – Die Geschichte des Umbaus aus der Sicht der BewohnerInnen  [2]  Am Vormittag auf der Hausterrasse, welche von der Küche aus zum Schwimmteich-Garten führt. Die Sonne glitzert auf dem Wasser. Wir sind mittendrin im Dialog rundum Erlebnisse zum Schwimmteich. Frau Imesch, die Bewohnerin dieses Hausgartens, erläutert ihre Sicht auf die Zeit der Umbauphase... weiterlesen

«Darum ist jeder Schwimmteich-Garten natürlich individuell…»

«Darum ist jeder Schwimmteich-Garten natürlich individuell…»

I Fotografie: Benedikt Dittli I Entwurfzeichnung: Anja Gut I Gespräche rundum den Schwimmteich – Idee und Entstehung [1] Er ist ein Original der lebendigen Wasseroasen im bernischen Aussenbezirk. Dieser neue Schwimmteich in einem familiären Quartier hat zurzeit einen türkis-blauen Schimmer. Wenn man die Gelegenheit bekommt hier hinzureisen und die Badeteich-Besitzerinnen kennen zu lernen, ist man schon irgendwie auf etwas Einzigartiges gefasst.... weiterlesen

Auf gleicher Augenhöhe mit Wasserminze und Hahnenfuss

Auf gleicher Augenhöhe mit Wasserminze und Hahnenfuss

Fotografie: © Benedikt Dittli und Salamander Naturgarten Schwimmen im grünen Bereich Stell dir vor du badest zwischen einem begrünten und bunt blühenden Uferland. Oder du tauchst im klaren Wasser neben einer Seerose ein und plätscherst umher neben einer Wasserminze. Ein Schwimmteich macht dies möglich und ist nebst erfrischender Badekultur auch eine Augenweide für sich. Dies... weiterlesen

Welches ist der perfekte Schwimmteich für mich? (Einführung)

Welches ist der perfekte Schwimmteich für mich? (Einführung)

Wie finde ich heraus, welches der perfekte Schwimmteich für mich ist? Gibt es ihn überhaupt? Und wenn ich ihn habe, kämpfe ich dann ständig mit Algen und wie viel Pflegeaufwand gibt so ein Schwimmteich überhaupt? Darf ich da Fische mit drin haben und kann man das Wasser wirklich bedenkenlos trinken? Was kostet so eine Anlage eigentlich wirklich…? Mit... weiterlesen

Die warme Abendsonne im Gesicht, die Füsse baumeln im Wasser, was will man mehr?

Die warme Abendsonne im Gesicht, die Füsse baumeln im Wasser, was will man mehr?

Das Leben kann manchmal so schön sein. Die Steinplatten sind von der Sommersonne noch schön warm, die letzten Strahlen der Abendsonne wärmen noch zusätzlich, während die Füsse im Wasser baumeln und der Blick über die spiegelglatte Wasseroberfläche gleitet. Lebensgefühl pur und dies sogar ganz einfach vor der eigenen Haustüre. Diesen Traum haben sich unsere Kunden bei diesem... weiterlesen

Kaum zu glauben, dieses Naturparadies befindet sich mitten in der Stadt!

Kaum zu glauben, dieses Naturparadies befindet sich mitten in der Stadt!

Die Herausforderung war gross. Mitten im Herzen der Stadt Zürich sollte ein Schwimmteich entstehen. Kaum einer mag heute glauben, dass sich mitten in der Stadt hinter dem Haus dieses Naturparadies befindet. Die Anforderungen der Bauherrschaft waren dabei ziemlich klar,gewünscht wurde ein Badeteich, welcher ganzjährig genutzt werden kann, da die im Hause vorhandene Sauna auch im... weiterlesen

Chelsea Flower Show 2014

Chelsea Flower Show 2014

Der diesjährige Gewinner mit der Auszeichnung „Best Show Garden 2014“ heisst einmal mehr Luciano Giubbilei mit seinem Beitrag für den „Laurent – Perrier-Garden“.   Bei Ihrer 101sten Austragung bot die Chelsea Flower Show neben den gewohnten Menschenmassen einmal mehr Garten Design auf höchstem Niveau. Wer Chelsea besuchte und sich einigermassen mit der Gartengestaltung auseinandersetzt, kam... weiterlesen

Gelebte Gartenleidenschaft – Willkommen!

Gelebte Gartenleidenschaft – Willkommen!

Wir freuen uns, Dir unseren neuen Blog vorzustellen. Du findest hier alles rund um das Thema Garten. Wir freuen uns auf dich! (- Besuche unsere offizielle Website: www.salamander-garten.ch)