Saunagarten

Fotografie: Benedikt Dittli

Schwimmteich mit Sauna

In diesem äusserst vielseitigen Garten ist der zentrale Kern ein grosser Schwimmteich der Kategorie 1 mit offener Holzdeckfläche und benachbarter finnischer Sauna. Unter dem kleinem Vordach lässt sich hier beim Saunahaus mit verglaster Frontfassade durchs ganze Jahr hindurch im Liegestuhl nach Saunagang und Erfrischungsbad Erholung schöpfen. Die Kombination aus Schwimmteich und Sauna ist einmalig, ja sensationell. Angrenzend an den Waldrand kommt sie einem kleinen nordischen Inselparadies gleich.

Das pure natürliche Schwimmteichwasser hat sogar eine Ringelnatter angelockt, welche soeben hinter den Seerosen verschwand, sich elegant durchs Wasser schlängelte und hinter dem Holzdeck abtaucht. Die Seerosen blühen und entfalten ihre Farbnuancen. Nach der reichblühenden Regenerationszone folgt ein Kiesweg und einige Stauden. Hier blühen zur Zeit Wasserdost (Eupatorium purpureum), Rohr-Pfeifengras (Molinia arundinacea ‘Fasan’) und gelber Sonnenhut (Rudbeckia fulgida ‘Goldsturm’). Im weiteren Verlauf ist der Schwimmteich durch einen Zaun von Rasen Terrasse und Kinderspielecke getrennt, damit die Kleinen in der Familie nur unter Aufsicht am Badeteich die Zeit verbringen können.

Ausserhalb des Zaunes beim Rasen und bei den Eingangsrabatten wird man von gelben Sonnenhüten (Rudbeckia lacinata), Prachtskerzen  (Gaura lindheimeri) und anderen freundlichen Stauden farbenfroh begrüsst. In der Ecke hinten streckt ein Zierbaum, der Teufelsspazierstock (Aralia elata), seinen interessanten Astformen in alle Richtungen aus.

Spielecke

Sandkasten, Rasen, Outdoor-Trampolin und Hügel für die Rutschbahn, welche zunächst viel Platz zum Spielen für die Kinder bieten, fügen sich harmonisch ins Gartenbild ein. Schreitet man den Hügel empor zur Rutschbahn, wird einen klar, dass hier direkt am Waldrand viel Raum für Fantasie entsteht. Piratengeschichten und andere zu entdeckende Universen können in Kinder- und auch in Erwachsenenköpfen geschmiedet werden. Von dort aus auf den Schwimmteich blickend, kann man wortwörtlich Seemannsgarn spinnen. Schliesslich hat man hier Ausblick vom Schiffsbug aus auf die weite See…

Pergola

Vom Hintereingang her gelangt man auf ein wunderschön gestaltetes Terrassenareal, nebenan blüht eine Zierstaudenrabatte in freundlichen Farben. Hier ist die Sitzterrasse mit Pergola, welche zum geselligen Beisammensein oder auch zum Essen und Genießen einlädt. Am Holzrahmen sind erste Kletterpflanzen daran, die Balken mit ihren Blütenflor und verzweigten zierlichen Blättern und Ästchen einzunehmen. In der Schaukel unter der Pergola oder bei der gemütlichen Ecke mit Lounge und Feuerschale kann relaxed werden. Am Abend fängt man auch genau an diesem Ort die letzten Sonnenstrahlen ein.

Nutzgarten

Weiter hinten im Garten befindet sich ein grosszügiger Brunnen umrandet von einer Trockenmauer mit Regenwasserreservoir. Dieser geht über in ein reich bepflanztes Hochbeet. Nebenan können in Nutzgartenbeeten mit Schneckenzaunus aus Stahl Gemüse und Kräuter kultiviert werden. Praktischerweise schöpft man hier direkt aus dem Brunnen von nebenan Wasser. Die Umrandung der Beetedient auch zum Schutz der Setzlinge vor Schnecken und anderen gefrässigen Kleintieren.

Visionsort Garten

Überblickt man den gesamten Garten mit all seinen beeindruckenden Einzelheiten, kommt man nicht mehr aus dem Staunen heraus. Hier ist eine traumhafte und bodenständige Atmosphäre zugleich. Ein inspirierender Visionsort, welcher die Realität aufsucht. Ein äusserst grosszügiger Familiengarten, dem glücklicherweise viel Wert beigelegt wurde und der sich in seiner Nachhaltigkeit entfaltet und erhält. So nimmt dieser Ort, wandelnd durch die Jahreszeiten, seinen zauberhaften und lebendigen Lauf im Wechselspiel mit Natur und Mensch.

Möchten Sie mehr erfahren zu Planungen und unsere Vorher-Nachher Gartenbilder entdecken? Lesen Sie bald die neue Referenz zu Planungen mit Vorher-Nachher Beispielen von Gartenanlagen.