Eine natürliche Ruheoase

Reise durch einen Traumgarten

Die Sonne scheint an einem Winter-Nachmittag. Einige Alleebäume entlang der Böschung werfen mit ihren Ästen einen feinen Schatten auf den Rasen. Im Badeteich-Wasser nebenan spiegelt sich leicht gewellt die rötliche Hausfassade. Wir befinden auf einem grosszügigen Gartengrundstück im aargauischen Freiamt. Letztes Jahr hat Salamander Naturgartengestaltung hier ein Schwimmteich-Projekt realisiert.

Man braucht nicht zweimal hinzuschauen, um sich wohl zu fühlen. Über den Rasen schlendernd schauen wir uns um und überblicken die ruhig anmutenden Gartenflächen. Dann setzen wir uns auf die Mauer hinter dem Holzdeck beim Schwimmteich. Für einen kurzen Augenblick drehen wir die Zeit zurück und durchstöbern die Anfangsphase, die Ideen- Gestaltungs- und Planungsphase, dieses Gartens. Was genau hat den Aussenbereich in eine friedliche Grünebene verwandelt? -Machen Sie es sich gemütlich in unserer kurzen Reise durch diesen Traumgarten.

Erfrischende Ideen für den Neubau

Ein Grundstück mit der Fläche von 1350m2 umgibt das herrschaftliche Wohnhaus. Augenfällig ist hier vor allem der Rasen mit viel Freiraum. Diese Grosszügigkeit und Weite im Garten sollte auch beim Umbau weiterhin erhalten bleiben.

Eine grüne Ruheoase wie in einem angenehmen Park ist für die neue Anlage vorgesehen. In der Ecke auf der Rasenfläche entsteht zudem ein Schwimmteich als Erholungsort. In klassischen rechtwinkligen Formen wird dieser etwa nach dem Vorbild eines römischen Bades gestaltet. Eine breite Einstiegs-Treppe führt ins Wasser zum Schwimmbecken. Und um die rechteckige Teichfläche herum umfasst eine Blockstufe aus Muschelkalk das Wasserbecken. Die Idee für einen Schwimmteich im römischen Stil kommt dabei vom Kunden selbst. Bei der individuellen Bilderwahl in der Vorbesprechung erwähnt er als eines der schönsten Gartenplätze das römische Bad von Brissagio.

 

Bepflanzung von Nah und Fern

Sumpf- und Röhricht-Pflanzen an der Randzone werden für diesen Schwimmteich vollständig weggelassen. Das Teichbecken beherbergt im Regenerationsteil einzig Unterwasserpflanzen und Seerosen. Als Stillgewässer der Kategorie 2 ist die Unterwasserpflanzen-Zone hier jedoch wichtig und deshalb flächig vorhanden. Um den Schwimmteich herum im Hintergrund am Rasenrand finden sich grosszügige Blütenstaudenrabatten. Eine Reihe von fünf Alleebäumen nimmt wiederum das Parkambiente auf. Aus der Weite ergeben sich klare gerade Linien. Die Gewächszonen aus der Nähe hingegen erscheinen lebendig, abwechslungsreich und farbig . Gräser-Arten, welche zur Wasseroberfläche passen, zieren den Vordergrund.

Blickwinkel aufs Wasser 

Während der Garten also aus der Nähe farbenfroh und lebendig wirkt, spiegelt sich das zusammen hängende Bild von Weitem in einfachen und klaren symmetrisch Elementen. Die Schlichtheit des Gartens wird auch durch die gleichmässig ausnivellierte Höhe von Rasen, Teich, Holzdeck und Steinbelag unterstrichen. Im Umkreis vom Schwimmteich, beispielsweise vom Sitzplatz oder vom Holzdeck aus, hat der Gartenbewohner freie Sicht auf die ruhige Wasseroberfläche. Zugleich bietet der neue Freiraum durch Abgrenzung und Sichtschutz-Mauern um den Garten herum mehr Privatsphäre. Dies kommt wiederum zugunsten eines ruhigen “Pols” innerhalb des Gartens. Die Trockenmauer mit optimaler Höhe zum Sitzen grad neben dem Teichwasser lädt Sie sinnlich zum Verweilen ein und lässt die Zeit stillstehen. Wer sich in diesem Garten aufhält, findet Ruhe und Erholung rund ums Wasser herum. Wie gestresst Sie auch grad vom Alltag sein mögen, diesem Ruhepo(o)l können Sie sich nicht entziehen.