Parkoase

Fotografie: Benedikt Dittli

Schreiten Sie dem Naturpool-Ufer entlang über die Teichbrücke zum Holzdeck hin, wird Ihnen auf einmal bewusst, dass sie sich in einem botanischer Wasserpark befinden. Ein Ort, an welchem sich einmalige Ideen und vielleicht gartenphilosophische Geistesblitze in Freiraum und Material umgewandelt haben? … Oder wie auch immer, dieser Ort den Ideen und dem Wasser entsprungen ist? …

Tatsache ist, dass in diesem Stillgewässer der Kategorie 1 seit dem Neubau nebst einem vielfältigen Wasserpflanzen-Sortiment von bis zu 50 verschieden Arten ausgewachsene Störfische im Schwimmbereich-Becken leben.

Eine individuelle Lösung, welche in diesem Badeteich einige Zusatzelemente vereint. In 1.5m Tiefe im Wasser befindet sich ein Glasfasergitter. Dessen porige Oberfläche lässt einzig Sedimente absinken. Dadurch Filtert das Gitter überflüssige Nährstoffe aus dem Wasser. Um diese zu entfernen, wird das Gitter leicht angehoben und der abgesunkene Schlamm zwischendurch entfernt. Im Weiteren sorgen ein Brunnen mit zwei Sringquellen sowie ein zufliessender Bach für einen abwechslungsreichen Bewegungsfluss im Pool-Wasser. Die Wasserspiele in Form des bewegten Brunnens, das Plätschern eines Bachlaufes sowie die ruhigen Bewegungen der Störe im klaren Teichwasser geben diesem Ort akustisch wie auch visuell vollständige Idylle und sind Quelle der Erholung.

Das Gartengrundstück sowie die Wasserfläche sind übers grosszügige Holzdeck sowie über Stege und Natursteinwege zugänglich, was zu besonders einmaligen Blickwinkeln und Entdeckungen im und am Wasser einlädt. Hier wächst eine private Gartenparkoase mit sensationellen Wasserquellen heran, welche als in sich funktionierender Lebenesraum den Menschen, den Tieren und Pflanzen ihren optimalen Platz im Freien bietet.

Lesen Sie mehr zu dieser Teichanlage in folgendem Medinebericht

Schwimmteich – Genuss mit Pflanzen